Trainings

User Experience und Innovation

Training zum "Certified Professional for Usability & User Experience - Foundation Level"

Wir sind offizieller Anbieter von Trainings zur Vorbereitung für die Zertifizierung als CPUX-F (Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level).
Als erstes Unternehmen in Österreich wurden wir ein vom UXQB (International Usability and UX Qualification Board) akkreditierter Trainingsanbieter.

Was ist CPUX-F?

Das Zertifikat „UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F)” bescheinigt dem Zertifikatsinhaber, dass er mit den grundlegenden Begriffen und Konzepten aus dem Fachgebiet Usability und User Experience vertraut ist. Außerdem ist er fähig, grundlegende Konzepte in den folgenden Kompetenzfeldern anzuwenden:

  • Usability-Prinzipien und Richtlinien
  • Verstehen und Spezifizieren des Nutzungskontextes
  • Spezifizieren der Nutzungsanforderungen
  • Spezifizieren der Interaktion
  • Usability-Tests
  • Andere Evaluierungsmethoden
  • Prozessmanagement und Verwendung von Methoden

 

Sie erwerben das CPUX-F Zertifikat indem Sie eine Zertifizierungsprüfung bestehen. Die optimale Vorbereitung für die CPUX- Zertifizierung bieten Schulungen durch anerkannte Trainings-Partner. Dabei werden theoretischer Input mit praxisorientierten Kleingruppenarbeiten und viele Übungen verbunden.

Für wen ist die CPUX-F Zertifizierung?

Für alle die im Arbeitsalltag mit Usability und User Experience zu tun haben und sicherstellen wollen, dass ihr Wissen dem neuesten Stand entspricht. Das sind sowohl Usability Ingenieure, als auch Analysten, Software Entwickler, Tester, Benutzer, Projektleiter, Designer, Produktmanager und Marketingfachleute. Die Zertifizierung bietet das Basiswissen um miteinander im Team kommunizieren zu können und die Herausforderungen moderner Benutzeroberflächen zu lösen. Die Frage „Do You Speak Usability?“ können sie am Ende des Seminars getrost mit ja beantworten.

Was bringt die CPUX-F Zertifizierung?

Die Zertifizierung stellt einerseits eine Qualifizierungsmaßnahme für Personen dar, die mit Usability und User Experience zu tun haben. Auf der anderen Seite erhöht das angewandte Know-how der Zertifizierung das Qualitätsniveau der Projekte.

Wer ist für den Inhalt der CPUX-Zertifizierungsseminare verantwortlich?

Der Initiator des CPUX-Zertifikats ist die German UPA, der Berufsverband der Usability Professionals in Deutschland, die die Inhalte erarbeitet und zu einem veröffentlichten Curriculum und Glossar verfasst und die Organisation UXQB gegründet hat. Die Trainingsanbieter sind für die Aufbereitung des Curriculums verantwortlich und vermitteln die Inhalte anschaulich und praxisnah in ihren Seminaren.

Links:
UXQB (Curriculum und Glossar)

Preis für das Training: 985,00 € (exkl. 20% MwSt.) inklusive Arbeitsmaterialien, Skriptum, Mittagessen an beiden Tagen, Getränke, Kaffee, Obst und Snacks

Prüfungsgebühr der ISQI / Certible: 300,00 € (exkl. 20% MwSt.), 20% Rabatt für Mitglieder von UXpro Austria (oder einer anderen der Mitgliedsorganisationen des UXQB), 50% Rabatt für Studierende und SchülerInnen

Termine:

16. - 17. Oktober 2017 Training (zweitägig) in Wien
16. - 17. November 2017 Training (zweitägig) in Wien
04. - 05. Dezember 2017 Training (zweitägig) in Wien

Anmeldung auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Ende des Trainings kann direkt im Anschluss die CPUX-F Zertifizierungsprüfung abgelegt werden. Wir empfehlen den Kurs zur Vorbereitung, doch ist diese Prüfung auch ohne Kursteilnahme möglich.

Gerne bieten wir Ihnen das Training auch als Inhouse-Training an.
Fordern Sie hierzu einfach ein Angebot an.
Ihre Ansprechpartnerin:
Sandra Murth
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unser Zertifizierungspartner

 

 

Lehrinhalte festgelegt durch

International offiziell anerkannt